Bestände & Sudplanung

 

Für alle Kunden und Freunde des Cadolzburger Brauhauses einige Infos vorab.

Durch die Änderung des Biermarktes und die Corona Krise haben wir uns entschlossen unsere Landbiere zu überarbeiten und einige neue Sorten aufzunehmen.

Bei den Gourmetbieren bleiben wir weiterhin experimentierfreudig und bringen im Wechsel immer wieder neue und innovative Bierstile und Interpretationen.

 

Derzeit verfügbar bei Gourmetbieren 0,75 Liter:

Cadolzburger Belgian Tripel: das starke öbergärige helle Wahnsinn - mit Blaubeeraromen - unerreicht fruchtig - noch ca. 70 Flaschen

Cadolzburger Rotes Hafer Edition 1: mild aromatisch mit 40 % Haferanteil - noch ca. 100 Flaschen

Cadolzburger Barley Wine Ale Edition 2: das rubinrote ausdrucksstarke Ale mit Cranberrynoten

Cadolzburger Comet: unser neuer Star am Session IPA Himmel - klar, ausdrucksstark, kompromisslos hopfig, mit Comet kaltgehopft

Cadolzburger Sommerhopfen: wie jedes Jahr zur Sommerzeit - fruchtig, leicht, hopfig - mit Citra und Unique kaltgehopft - Anfang Juli 2020

 

Neue Landbiere 2020:

Cadolzburger Pils:  unser erstes neues Landbier im Jahre 2020 - Hopfenwürziges Pils mit slowenischem Aurora und Tettnanger Hopfen

Cadolzburger Blondes: ab Dezember 2020 mit völlig neuer Rezeptur - heller, feinhopfig mit Spalter Aromahopfen, nach Art eines Münchner Hellen

Cadolzburger Wiener: ab Mitte Juli 2020 unser neues Landbier - goldgelb, süffig und schwach gehopft, nach Art eines Landbieres, mit 100 % Wiener Malz gebraut

Cadolzburger Hoppy Lager: ein kaltgehopftes Lagerbier - schlank und hell im Körper mit der hopfenwürzigen Kalthopfung von Willamette

Cadolzburger Festbier: ein bernsteinfarbenes Festbier vorerst nur zur Weihnachtszeit

 

Demnächst verfügbar bei Gourmetbieren 0,75 Liter:

Cadolzburger Empire IPA: mit ausschließlich englischen Hopfen gebraut - kaltgestopft mit Admiral -  Ende September 2020

Cadolzburger KirschWiess: in der Tradition eines belgischen Fruchtbieres - Mitte Oktober 2020

Cadolzburger Amber Pale Ale: unser bewährtes Pale Ale  - mit Amarillo und Simcoe kaltgehopft - Mitte Oktober 2020

Cadolzburger Roter Weizenbock: Ab Ende Oktober 2020

Cadolzburger Whisky Ale: Edition II - mit 40 % Whiskymalz gebraut - November 20

Cadolzburger Schwarze Cadolzburgerin: unser Klassiker - November 2020

Cadolzburger Adventsbock: ab Ende November 2020 

Cadolzburger Hozbock:- mit Bourbonnoten ab Ende November 2020

 

Bestände & Sudplanung
Bestände & Sudplanung