Bestände & Sudplanung

Derzeit verfügbar / Bestand bei den Gourmetbieren:

 

Cadolzburger WeizenIPA Edition 1: mit Jarrylo und Galaxy kaltgestopft

Cadolzburger Red Sour Ale Edition 2: mit Dinkelmalz gebraut - noch ca. 50 Flaschen

Cadolzburger Bleistift Bock Edition 2017: wunderbarer heller Bock mit Simcoe gehopft - noch ca. 60 Flaschen

Cadolzburger Irish Stout Edition 1: wie das irische Original mit Hafermalz und englischen Fuggles Hopfen gebraut

Cadolzburger Sommer Hopfen Edition 2: wieder mit Citra und Amarillo

Cadolzburger Session IPA Edition 2: mit Summit, Galaxy und Mandarina Bavaria

Cadolzburger Amber Pale Edition 5: mit Summit und Simcoe

Cadolzburger Schwarze Cadolzburgerin Edition 5: 

 

Demnächst verfügbar:

Cadolzburger Champagner Weizen Edition 1: Ein helles Weizenbier mit Champagnerhefe vergoren - ca. Ende September 2017

 

Neue Sorten:

Cadolzburger Rut Wiess: ein obergäriges Wiessbier - in der Tradition kölscher Brauart, aber unfiltriert - ca. Ende November 2017

Cadolzburger Red Ale Edition 1: Ein klassisches Red Ale mit englischen Hopfen - ca. Mitte Dezember 2017

 

Was noch kommt 2017:

Cadolzburger Barley Wine Edition 2: Im Herbst 2017 - mit Portweinhefe vergoren

Cadolzburger Michaels Porter Edition 3: Im Herbst 2017 - mit Sherryhefe vergoren

Cadolzburger Belgian Tripel Edition 2: Im Herbst 2017

 

Neue Sorten 2018/2019:

Cadolzburger Rotes Hafer: ein rotfarbenes Haferbier

Cadolzburger Brown Ale: das nächste englische Bier - ein braunfarbenes obergäriges Ale Bier, leicht und dennoch aromatisch

Cadolzburger Michael's Porter: ein Oaked Porter - mit Holzaromen, wie bei der Fasslagerung von Weinen bekannt

Cadolzburger Edelhell: ein feingehopftes Helles mit edlen Aromahopfensorten

Cadolzburger Böhmisch Pils: ein Pils, traditionell wie in Böhmen etwas stärker, vollmundiger, goldgelb mit ausgeprägtem Aromahopfenaroma eingebraut

 

 

 

 

 

Bestände & Sudplaung
Bestände & Sudplanung