Michael's Porter

Das englische Originalbier, braun, süffig und obergärig – interpretiert von unserem Cadolzburger Braumeister Michael Brandmeier.

"Um 1722 habe der Londoner Brauer Harwood ein Bier …. gebraut und es wurde Porter genannt, weil es besonders bei den Lastträgern (englisch Porter) beliebt gewesen sei" (Wikipedia). Porter wurde in England, Irland und Schottland in den letzten Jahrhunderten von Stouts abgelöst, die nicht so lange gelagert werden und über weniger Alkohol verfügen.

Heute noch ist Porter in den baltischen Ländern ein beliebtes Bier.

Erhältlich in:

  • 0,33 l Kronenkorkflasche (Mehrweg)
  • 0,75 l Bügelflasche (Einweg)

Edition 3: ein Smoked Porter, also ein Crossover von einem Rauchbierbock mit den malzigen, brotigen Geschmacksnoten des Porters

Bierprofil:
Ein kräftiger, milchschokoladenbrauner Schaum thront kräftig und langanhaltend nach dem Einschenken im Glas. Der erste Schluck – süßliche Noten und leichte Röstaromen spielen auf unseren Geschmacksknospen auf der Zunge. Im Geschmack begegnen wir nun feinen Schokoladennoten und Brotaromen, die an Bauernbrotrinde erinnern. Der vollmundige dichte Körper wirkt harmonisch, ausgeglichen und einladend. Der erste Schluck macht gleich Durst auf den nächsten!

Ein sehr gelungenes Geschmackserlebnis das auch unseren Braumeister sehr erfreut!

Glaswahl:
Durch den harmonischen, ausgeglichenen Körper sowohl im normalen Bierglas als auch im bauchigen Weinglas oder Cognacschwenker allseits ein Genuss.

Edition 1: süßlich, leichte Röstaromen, feine Schokoladennoten und Aromen der Brotrinde 

Edition 2: süßlich, leichte Röstaromen, ein Hauch von Tabak und säuerlichem Dörrobst und die dezente feine Untermalung mit Whiskyaromen

Edition 3: süßlich süffig mit kräftigen Rauchmalzaromen, die für einen langanhaltenden Genuss sorgen

Speiseempfehlung:
Perfekt zu Steaks vom Lamm oder Wildgerichten. Auch als Begleiter von Pilzgerichten oder Entrecote. Die Smoked Porter Variante eignet sich auch hervorragend zu kräftigen Käsesorten.

Der besondere Tipp:  

Das ideale Bier zur Begleitung einer feinen Zigarre.

Genusstemperatur:   

10 – 12 Grad:    15 - 30 min vor Genuss bei Raumtemperatur aus dem Kühlschrank nehmen.

 

» Alle Sorten

Cadolzburger Michael's Porter
Cadolzburger Michael's Porter